Der tonarten-Chor mit Leiterin Brigitta Gehrig wurde auf den 1. September 2013 eingeladen im Frauenpavillon des Stadtparks St. Gallen ein offenes Singen durchzuführen. Die elf Sängerinnen boten den zufällig erschienen Gästen des Frauenpavillons einen Vortrag in drei Blöcken an. Dazwischen wurden Lieder mit den Gästen zusammen als offenes Singen gesungen. Während der ganzen eineinhalb Stunden waren es etwa fünfzehn Besucherinnen und Besucher. Die Hälfte davon als Eingeladene der Singenden, die andere Hälfte als Stammkundschaft des Frauenpavillons. Die Stimmung war gelöst und fröhlich.