Das Jahreskonzert 2015 fand am 21. Januar statt, und zum letzten Mal in unserm alten Probelokal in der offenen Kirche.

Das kalte Winterwetter bot einen starken Kontrast zur fröhlichen, herzerwärmenden Stimmung, die das Konzert bei den zahlreichen Besuchern und bei uns Sängerinnen verbreitete. Wir sangen und bewegten uns in bewährter Weise mit Schwung, Freude und Innigkeit  quer durch die Jahreszeiten und Stilrichtungen. Zum Schluss waren alle Zuhörer eingeladen zum israelischen Volkslied “Hava, nagila Hawa” mit uns im Kreis zu tanzen; ein passender Ausklang und Übergang zum Apéro.